klares Wasser dank der besten Technikperfekte Technik = perfektes Wasserglasklares Wasser

Jetzt anfragen!

Das Wasser in Ihrem Pool zirkuliert stetig und wird dabei immer wieder gereinigt und aufbereitet. Beste Wasserqualität ist die Grundlage für den vollen Poolgenuss!

Aus diesem Grund ist die Wasseraufbereitungs-Technik von zentraler Bedeutung. Beim Niedrig-Energie-Pool wird sie von der smarten Steuerung dinotecNET+ gelenkt. dinotecNET+ stellt vollautomatisch beste Wasserqualität bei optimalem Ressourcenverbrauch her und reagiert selbstständig auf Belastungsspitzen und Abwesenheitszeiten.

Speziell entwickelte Funktionalitäten wie ein Economy Betrieb und ein in dinotecNET+ integriertes Programm zur Sicherung der Wasserqualität sorgen für geringe Betriebskosten und kontinuierlich beste Wasserqualität. Anschauliche Erläuterungen dazu finden Sie auch in unserer Niedrig-Energie-Pool Animation.

Alle Niedrig-Energie-Pools sind mit spezieller, Betriebskosten senkender Filtertechnologie ausgestattet. Die Vorgabe dabei: Beste Wasserqualität. So sorgt zum Beispiel eine dem Filter vorgeschaltete, obligatorische Flockung für optimale Filtrationsleistung. Die Filtrationsgeschwindigkeit ist auf maximale Reinigungswirkung bei geringsten Energiekosten optimiert.

Auf Wunsch können Sie mit zusätzlichen Desinfektionsverfahren wie zum Beispiel der physikalischen UV-Licht-Desinfektion den Bedarf an Wasserpflegemittel weiter reduzieren. Diese umweltfreundliche Desinfektion findet immer mehr Anhänger, die vor allem das „andere, angenehme Wassergefühl“ loben. Auch die einfache Nachrüstung solcher Systeme ist jederzeit möglich.

Technik die Energie spart

Bis zu 75 Prozent Betriebskosteneinsparung im Vergleich zu Standard-Pools - das ist der dinotec Niedrig-Energie-Pool. Um diese deutliche Kostensenkung zu erzielen haben wir das Konzept des Swimming-Pools an über zwanzig Stellen baulich und technisch optimiert. Das Ergebnis: Beste Wasserqualität, maximale Automatisierung, höchstmöglicher Komfort bei minimalen Betriebskosten - und die Umwelt freut sich auch darüber.

Logo ECO Proof

Was wird gespart?

Sie sparen Energie, Wasserpflegemittel und Wasser. Letzteres ist besonders kostbar, weil es für den Pool aufbereitet, mit Pflegemittel versehen und geheizt werden muss.

Die wichtigsten Bausteine

Zentrale Bausteine des Niedrig-Energie-Pool-Systems sind

  • das einzigartige Pool- und Spa- Managementsystem dinotecNET+ - das Gehirn des Niedrig-Energie-Pools
  • die optimierte Verfahrens- und Filtrationstechnik
  • eine mit dem System verbundene (Solar-) Rollabdeckung.

Diese und alle anderen Punkte finden Sie hier in unserer Niedrig-Energie-Pool Animation anschaulich erläutert. Viel Spaß damit!

Soviel sparen Sie

Damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie viel Sie mit der dinotec Niedrig-Energie-Pool-Technik sparen, können Sie Ihre Einsparungen online überschlägig berechnen.

Wie hoch Ihre Erspanis konkret ausfällt, hängt von der Auslegung (Beckengröße, Wassertemperatur, Beckenart etc)  Ihres Traumpools ab. Gerne berechnen wir für Sie individuell die monatlichen Betriebskosten und die Einsparung zum Standardpool.

Noch mehr sparen? Kein Problem!

Wenn Sie zu Ihrem Schwimmbad auch einen Whirlpool planen, kommen Sie in den Genuss eines weiteren Vorteils des dinotecNET+ Managementsystems. Das zentrale System kann bis zu drei Kreisläufe steuern, d.h. Sie sparen sich zusätzliche Investitionen in Ihre Steuerungstechnik.

Mit der Option Fernwartung und Fernzugriff sparen Sie Zeit und Geld. Sie genießen schnellere Reaktionszeiten und sparen ggf. Anfahrtskosten, weil der Fachhändler/Techniker Ihren Pool von seinem Schreibtisch aus managt.

Sie haben Fragen?

In drei Schritten zu Ihrem Niedrig-Energie-Pool.

  Analyse / Beratung
  Planung / Angebot
  Umsetzung

Füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus und wir rufen Sie zurück.

Am Telefon oder bei Ihnen vor Ort erstellen wir eine persönliche Pool-Analyse und besprechen dabei, wie Ihr Traumpool aussehen soll. Danach erhalten Sie Ihr individuelles Pool-Konzept mit Angebot.